Warum Trockenbau - Bauservice Leopold

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum Trockenbau


   
          
Schallschutz:
Mit einer Konstruktion als zwei getrennte Schalen lässt sich eine Schalldämmung der Trennwand verbessern.
Weitere Verbesserungen können mit zwischengelegten Mineralfaserschichten und verschieden dicker
Beplankung erzielt werden.

Reduzierung der Baufeuchte:
Die Trockendauer von Innenputzen wird bei der Verwendung von plattenförmigen Bauteilen praktisch
aufgehoben. Diese Trockenbauweise steht in massiver Konkurrenz zu den Verputzarbeiten mit Mörtel.

Brandschutz:
Der Feuerwiderstand kann je nach Plattendicke oder Verwendung spezieller Platten bei verkleideten
brennbaren Bauteilen wesentlich erhöht werden.

Bauzeitreduzierung:

Arbeitsgänge und Trocknungszeiten lassen sich gegenüber den Innenputzarbeiten einsparen.

Flexible Bauweise:
Eine Mehrfachnutzung wird durch die einfache Demontage der Konstruktion sowie Wiederverwendung erlaubt.

Gewichtsreduzierung:
Eine Reduzierung des Quadratmetergewichtes der Wand gegenüber Massivwänden ergibt die Leichtbauweise mit
der Hohlkonstruktion von Trennwänden. Durch diese Trockenbauweise tritt das Nassgewicht als
Anfangsbelastung nicht mehr auf.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü